Fortbildung und Lehre in der Rheingaupraxis

Fortbildung und Lehre ist in der Rheingaupraxis – Lehrpraxis der Uniklinik Mainz – seit jeher ein wichtiger Faktor.

Sehr geehrte Patienten,

Nur durch ständige weitere Fortbildung und Lehrende Tätigkeit, kann jeder die neusten Erkenntnisse über Therapiemöglichkeiten und Verfahren an unsere Patienten weitergeben.

Mit Dr. Ulrich Kau, der seit 12 Jahren Lehrbeauftragter des Fachgebiets Allgemeinmedizin an der Uniklinik Mainz ist und während des Semesters jeden Mittwoch – natürlich nicht in diesem Sommersemester wegen Corona – von 14 bis 19 Uhr ein Praktikum und zwei Seminare und Vorlesungen leitet und Prof. Dr. Karl Bertram Brantzen, der seit 20 Jahren Lehrbauftragter in der o.g. Klinik, aber auch Gutachter vor Gericht ist, steht jedem Patient eine wohl einzigartige Kompetenz zu Verfügung.

Natürlich werden auch regelmäßige Fortbildungen mit den MFAs und im Ärztebereich durchgeführt, ebenso sind immer wieder Studenten der höheren klinischen Semester und PJler in der Praxis zugegen. Auch der Austausch mit den jungen Kollegen bereichert unsere Rheingaupraxis.

Alles zum Wohle unserer Patienten